Kontaktieren Sie uns noch heute für eine kostenfreie Demo

Haben Sie noch Fragen? Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus und ein Experte wird sich in Kürze bei Ihnen melden.
Führende, globale Werbetreibende nutzen Ad-Lib.io bereits - schließen Sie sich Ihnen an.

Datenschutzrichtlinie

Ad-Lib ist ein digitales Kreativ-Ökosystem für Marken und Agenturen zur Verwaltung und Messung von Kreativität. Wir sind ein Mitglied des IAB und ein Google Creative Marketing Partner. Ad-Lib-Lösungen sind nach dem Privacy-by-Design-Prinzip aufgebaut und entsprechen zu 100% den strengen Anforderungen der EU-Datenschutzverordnung GDPR. Kein Teil der Ad-Lib-Plattform speichert oder verarbeitet PII-Daten und verlässt sich nicht auf andere aktive Tracking-Technologien (Cookies, etc.), so dass eine explizite Zustimmung der Nutzer nicht erforderlich ist.

Datenschutz und Cookie-Richtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie legt die Datenverarbeitungspraktiken von Ad-Lib dar. Bitte beachten Sie, dass alle so erfassten Daten in Übereinstimmung mit den Anforderungen des Data Protection Act 2018 verwendet und aufbewahrt werden.

Ad-Lib ist der für die Datenverarbeitung Verantwortliche. Wenn Sie Wünsche bezüglich Ihrer persönlichen Daten oder Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, können Sie sich per E-Mail [contact@ad-lib.io] an uns wenden oder schreiben Sie uns an Ad-Lib Digital, 5th floor, Holden House, 57 Rathbone Place, London W1T 1JU.

Zweck der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

Aktivität

Zweck der Verarbeitung

Gesetzliche Grundlage

Ausfüllen einer Informationsanfrage auf der Website

Sie mit Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen zu versorgen

Berechtigte Interessen

Eine Anfrage stellen

Bearbeitung Ihrer Anfragen oder Wünsche

Bereitstellung von Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen

Vertrag

Legitimierte Interessen

Die Rechtsgrundlagen, auf die wir uns stützen, sind:

Vertrag - Die Verarbeitung ist für uns erforderlich, um die vorvertragliche und vertragliche Beziehung zwischen uns und unseren Lieferanten/Kunden/potenziellen Mitarbeitern im Zusammenhang mit der Erfüllung eines Vertrages zu verwalten.

Berechtigte Interessen sind definiert als kommerzielle Interessen.

  1. Marketing

Wir möchten Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um Ihnen Informationen über von uns angebotene Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen, von denen wir festgestellt haben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten. Wir werden Ihnen nur Informationen senden, die den Präferenzen entsprechen, die Sie bei der Angabe der persönlichen Daten angegeben haben.

Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt keine weiteren Mitteilungen von uns erhalten möchten oder die Kanäle (wie E-Mail oder Post) ändern möchten, über die wir Sie kontaktieren, kontaktieren Sie uns bitte unter contact@ad-lib.io.

  1. Aufbewahrungsfristen

Wir bewahren Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit den von Ihnen gekauften Dienstleistungen/Produkten für 5 Jahre nach dem letzten Kauf auf. Wir müssen diese Daten für unsere eigenen Buchhaltungszwecke sowie für rechtliche und steuerliche Zwecke aufbewahren.

In Bezug auf personenbezogene Daten, die wir für Marketingzwecke verwenden, werden wir diese Daten so lange aufbewahren, wie wir in der Lage sind, Sie zu vermarkten. Wenn Sie Ihre Zustimmung zurückziehen oder sich gegen Marketingkommunikation entscheiden, werden wir Ihre Kontaktdaten nur aufbewahren, um sicherzustellen, dass wir Sie nicht erneut zu Marketingzwecken kontaktieren.

  1. Rechte des Datensubjekts

Sie haben Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten. Wir müssen Ihre Identität bestätigen, bevor wir Ihre Anfrage berücksichtigen können. Wenn Sie also eines dieser Rechte ausüben möchten, benötigen wir eine gültige Form der Identifikation, wie z. B. einen Reisepass oder einen gültigen Führerschein.

Das Recht auf Information - Sie haben das Recht, über die Erhebung und Verwendung der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten informiert zu werden. In dieser Datenschutzrichtlinie wird dargelegt, zu welchem Zweck wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, wie lange wir Ihre Daten aufbewahren und an wen wir Ihre Daten weitergeben. Wenn Sie Fragen dazu haben, wie und warum wir Ihre Daten verarbeiten, wenden Sie sich bitte an den Datenschutzbeauftragten. Wenn Sie mehr über dieses Recht wissen möchten, finden Sie weitere Hinweise auf der Website des ICO: https://ico.org.uk/for-organisations/ guide-to-the-general-data-protection-regulation-gdpr/ individual-rights/ right-to-be-informed/

Recht auf Zugang - Sie haben das Recht zu erfahren, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und eine Kopie dieser Daten zu erhalten. Wir benötigen so viele Informationen wie möglich, um Ihre Daten ausfindig machen zu können. Wir werden auf Ihre Anfrage innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt Ihrer Anfrage antworten. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an den DSB unter den oben genannten Kontaktdaten. Wenn Sie mehr über dieses Recht wissen möchten, finden Sie weitere Hinweise auf der Website des ICO: https://ico.org.uk/for-organisations/ guide-to-the-general-data-protection-regulation-gdpr/ individual-rights/ right-of-access/

Recht auf Berichtigung - Sie haben das Recht, unrichtige personenbezogene Daten berichtigen oder vervollständigen zu lassen, wenn diese unvollständig sind. Diesen Antrag können Sie mündlich oder schriftlich stellen. Wir benötigen so viele Informationen wie möglich, damit wir Ihre Daten lokalisieren können. Wir werden jede Anfrage prüfen und Sie innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt der Anfrage über unsere Entscheidung informieren. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an den DSB unter den oben genannten Kontaktdaten. Wenn Sie mehr über dieses Recht wissen möchten, finden Sie weitere Hinweise auf der Website der ICO: https://ico.org.uk/for-organisations/ guide-to-the-general-data-protection-regulation-gdpr/ individual-rights/right-to-rectification/

Recht auf Löschung - dieses Recht, das oft auch als Recht auf Vergessenwerden bezeichnet wird, ermöglicht es Ihnen, uns zu bitten, personenbezogene Daten zu löschen, wenn es keinen triftigen Grund für uns gibt, diese zu behalten. Wir werden jede Anfrage prüfen und Sie innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt der Anfrage über unsere Entscheidung informieren. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an den DSB unter den oben genannten Kontaktdaten. Wenn Sie mehr über dieses Recht wissen möchten, finden Sie weitere Hinweise auf der Website der ICO: https://ico.org.uk/for-organisations/ guide-to-the-general-data-protection-regulation-gdpr/ individual-rights/ right-to-erasure/

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung - Sie haben das Recht, uns zu bitten, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken. Wir werden jede Anfrage prüfen und Sie innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt der Anfrage über unsere Entscheidung informieren. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an die DV unter den oben genannten Kontaktdaten. Wenn Sie mehr über dieses Recht wissen möchten, finden Sie weitere Hinweise auf der Website des ICO: https://ico.org.uk/for-organisations/ guide-to-the-general-data-protection-regulation-gdpr/ individual-rights/right-to-restrict-processing/

Recht auf Datenübertragbarkeit - Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten aus einer IT-Umgebung in eine andere zu verschieben, zu kopieren oder zu übertragen. Dieses Recht gilt für Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben und die wir auf der Rechtsgrundlage einer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags verarbeiten, und diese Verarbeitung erfolgt mit automatisierten Mitteln. Wir werden auf Ihre Anfrage innerhalb von 28 Tagen nach Erhalt Ihrer Anfrage antworten. Wenn Sie von diesem Recht Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an den DSB unter den oben genannten Kontaktdaten. Wenn Sie mehr über dieses Recht wissen möchten, finden Sie weitere Hinweise auf der Website des ICO: https://ico.org.uk/ for-organisations/ guide-to-the-general-data-protection-regulation-gdpr/ individual-rights/ right-to-data-portability/

Widerspruchsrecht - Sie haben das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu widersprechen, wenn diese Verarbeitung (i) auf berechtigten Interessen oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe im öffentlichen Interesse/Ausübung öffentlicher Gewalt (einschließlich Profiling), (ii) auf Direktmarketing (einschließlich Profiling) und (iii) zu wissenschaftlichen/historischen Forschungs- und Statistikzwecken erfolgt.

  1. Berechtigte Interessen/gesetzliche Aufgabe - Ihr Widerspruch sollte auf Ihrer besonderen Situation beruhen. Wir können die Daten weiter verarbeiten, wenn wir zwingende berechtigte Gründe nachweisen können, die Ihre Interessen überwiegen.
  2. Direktmarketing - Sie haben ein absolutes Recht, uns aufzufordern, die Verarbeitung zum Zwecke des Direktmarketings einzustellen. Wir werden Ihrer Bitte so schnell wie möglich nachkommen.
  3. Wissenschaftliche/historische Forschung und Statistik - Ihr Widerspruch sollte auf Ihrer besonderen Situation beruhen. Wenn wir Forschung betreiben, bei der die Verarbeitung für die Erfüllung einer öffentlichen Aufgabe erforderlich ist, können wir es ablehnen, Ihrem Widerspruch zu entsprechen.

Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an den DSB unter den oben genannten Kontaktdaten. Wenn Sie mehr über dieses Recht wissen möchten, finden Sie weitere Hinweise auf der Website des ICO: https://ico.org.uk/for-organisations/ guide-to-the-general-data-protection-regulation-gdpr/ individual-rights/ right-to-object/

Rechte in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling - Sie haben das Recht in Bezug auf automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling. Wenn wir eine ausschließlich automatisierte Entscheidungsfindung, einschließlich Profiling, durchführen, die rechtliche oder ähnlich erhebliche Auswirkungen auf Sie hat, dürfen wir dies nur tun, wenn es im Zusammenhang mit einem Vertrag mit Ihnen steht, wir nach dem Gesetz ein Recht darauf haben oder Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben haben. Wir werden Sie darüber informieren, wenn dies der Fall ist, und Ihnen mitteilen, wie Sie einen menschlichen Eingriff verlangen oder die Entscheidung anfechten können. Wenn Sie dieses Recht ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an den DSB unter den oben genannten Kontaktdaten. Wenn Sie mehr über dieses Recht wissen möchten, finden Sie weitere Hinweise auf der Website der ICO: https://ico.org.uk/for-organisations/ guide-to-the-general-data-protection-regulation-gdpr/ individual-rights/ rights-related-to-automated-decision-making-including-profiling/

  1. Verarbeitung auf Basis einer Einwilligung

Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie die Option "Abmelden/Opt-out" in allen von uns an Sie gesendeten Marketingmaterialien verwenden, und Sie können den DSB unter den oben genannten Kontaktdaten kontaktieren.

  1. Das Recht, eine Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde einzureichen

Wenn Sie mit irgendeinem Aspekt unseres Umgangs mit Ihren Daten unzufrieden sind, können Sie eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office einreichen - https://ico.org.uk/concerns/

  1. Gesetzliche/vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung personenbezogener Daten.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, sind notwendig, damit wir den Vertrag, den Sie mit uns geschlossen haben, erfüllen können oder damit wir unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachkommen können. Wir verwenden diese Daten für die Bereitstellung von Logins für unseren Service und um uns über die Aktivität und Leistung von Kampagnen zu informieren.

  1. Cookies.

Ein Cookie ist eine kleine Information, die von einem Webserver an einen Webbrowser gesendet wird und die es dem Server ermöglicht, Informationen vom Browser zu sammeln. Erfahren Sie mehr über Cookies auf http://www.allaboutcookies.org/  

Wir verwenden Cookies, um Sie zu identifizieren, wenn Sie diese Website besuchen, und um Ihr Surfverhalten zu verfolgen und ein demografisches Profil zu erstellen.

Unsere Verwendung von Cookies ermöglicht es registrierten Benutzern außerdem, eine personalisierte Version der Website zu erhalten, Transaktionen durchzuführen und Zugang zu Informationen über ihr Konto zu erhalten.

Die meisten Browser erlauben es Ihnen, Cookies zu deaktivieren. Wenn Sie wissen möchten, wie Sie dies tun, schauen Sie bitte in das Menü Ihres Browsers oder schauen Sie sich die Anleitung auf http://www.allaboutcookies.org/ an. Bitte beachten Sie jedoch, dass das Ausschalten von Cookies Ihre Nutzung unserer Website einschränkt.

Bei Kampagnen, die über die Ad-Lib-Plattform laufen, werden keine weiteren Cookies außer denen unserer Drittpartner gesetzt. Weitere Details entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien von Facebook und Google.

  1. Websites von Drittanbietern.

Unsere Website kann Links zu anderen Websites enthalten, die außerhalb unserer Kontrolle liegen und nicht von dieser Datenschutzrichtlinie abgedeckt sind. Wenn Sie über die bereitgestellten Links auf andere Websites zugreifen, können die Betreiber dieser Websites Informationen von Ihnen erfassen, die von ihnen in Übereinstimmung mit ihren Datenschutzrichtlinien verwendet werden, die von unseren abweichen können.

  1. Zugriff auf die Daten der bei Ad-Lib registrierten Benutzer über Google API-Dienste & OAuth

Registrierte Benutzer der Ad-Lib-Anwendung können ihr Ad-Lib-Konto mit Konten in den werbebezogenen Produkten von Google integrieren, um die Verwaltung von Anzeigen zu erleichtern. Derzeit ist die OAuth-Integration für Google Ads, Google Display & Video 360 und YouTube verfügbar.

Ad-Lib wird auf die folgenden Daten zugreifen und diese verwenden, wenn ein Benutzer sich entscheidet, das Ad-Lib-Konto mit einem der folgenden Google-Produkte über OAuth zu integrieren:

a. Google Ads - Importieren Sie vom Benutzer ausgewählte G Ads-Kampagnen und Anzeigengruppen in Ad-Lib, um die Erstellung einer Targeting-Strategie in Ad-Lib zu ermöglichen, die dann für die Erstellung und Veröffentlichung von Responsive Ads und HTML5-Anzeigen im Google Ads-Konto des Benutzers verwendet wird.

b. Display & Video 360 - Importieren Sie vom Benutzer ausgewählte DV360-Kampagnen und Line Item IDs in Ad-Lib, um die Erstellung einer Targeting-Strategie zu ermöglichen, die dann für die Generierung von Google Studio Feed verwendet und in Google Campaign Manager als dynamisches Display-Kreativ geschoben wird.

c. YouTube - Die Integration wird nur für die Veröffentlichung von im Ad-Lib-Konto generierten Werbevideos im YouTube-Kanal des Benutzers verwendet. Es werden keine Daten in Ad-Lib importiert.

Die Nutzung der von den Google-APIs erhaltenen Informationen durch Ad-Lib erfolgt im Einklang mit der Google API Services User Data Policy, einschließlich der Anforderungen an die eingeschränkte Nutzung.

  1. Änderungen der Datenschutzrichtlinie

Diese Datenschutzrichtlinie wird regelmäßig überprüft und bei Bedarf aktualisiert. Wenn wir wesentliche Änderungen an der Richtlinie vornehmen, werden wir Ihnen diese mitteilen.

Letzte Aktualisierung: Feb 23, 2021